Quiche Rezept in 2 Variationen

Rechtzeitig zum Wochenende bin ich mit einem Rezept (bzw. eher 2 Rezepten) für Quiche in 2 Variationen zurück. Strenggenommen handelt es sich wohl mehr um eine Tarte, da sie für eine richtige Quiche bereits zuviele Zutaten in der Eiermasse enthält (1). Wie dem auch sei- eine Quiche oder Tarte eignet sich mit einem kleinen Salat dazu wunderbar als schnelles Mittag- oder Abendessen. Sie bereichert außerdem …

Gesundes genussvolles Wochenende

Nach einer anstrengenden Woche lieben wir es, das Wochenende in vollen Zügen zu genießen. Da darf natürlich auch gutes, gesundes Essen nicht fehlen. Aus dem ultimativen Partyalter sind wir nun raus, und Kind und Corona fördern die abendliche Ausgehstimmung auch nicht gerade. Kreativität ist also gefragt, damit das Wochenende regelmäßig ein kleiner Kurzurlaub wird. Damit auch euer Wochenende gesund und genussvoll wird, teile ich heute …

Healthy food for the stressed and the lazy

Not everyone enjoys preparing healthy, delicious food, or is lucky enough to live with someone who loves to cook. Some people are lazy about cooking, others are stressed and simply don’t have time to cook in their day-to-day lives (or they set their priorities differently). But you can’t always go out to eat or order in, which is quite expensive in the long run and …

Don’t be afraid of cholesterol

I last published an article on the subject of fats. Of course, anyone who talks about fats must not forget cholesterol. When we talk about cholesterol in everyday life with patients or relatives, it is usually only in the context of elevated blood lipid levels: „Your cholesterol level is too high, we urgently need to lower it!“. I admit to having heard more than once that …

Die leckerste pflanzliche Milch

Heute möchte ich euch eine Inspiration für die leckerste pflanzliche Milch vorstellen. Rezept wäre etwas hochtrabend, denn eigentlich mixt man nur ein paar Zutaten zusammen. Die Milch ist recht dekadent damit eher für besondere Anlässe als den Alltag geeignet (z.B. als Abwechslung zur Hafermilch, Rezept folgt). Sie eignet sich hervorragend zum pur trinken, zum Müsli, fürs Porridge, als Grundlage für Smoothies, schmeckt aber auch prima im …

Gesunde Ernährung für Gestresste und Faule

Nicht jeder hat Spaß an der Zubereitung gesunder, leckerer Speisen, oder das Glück, mit einem kochfreudigen Menschen zusammenzuleben. Manche Menschen sind mal kochfaul, andere wiederum gestresst und haben im Alltag einfach keine Zeit zum Kochen (bzw. sie setzen ihre Prioritäten anders). Doch essen gehen oder bestellen kann man schließlich auch nicht immer, das geht auf Dauer ganz schön ins Geld und ist mitnichten immer gesund! …

Keine Angst vor Cholesterin!

Ich habe ja zuletzt einen Beitrag zum Thema Fette veröffentlicht. Wer über Fette spricht, darf natürlich auch das Cholesterin nicht vergessen. Wenn wir im Alltag mit Patienten oder Verwandten über Cholesterin reden, geschieht dies in der Regel nur im Zusammenhang mit erhöhten Blutfettwerten: „Ihr Cholesterinwert ist zu hoch, wir müssen ihn dringend senken!“. Ich gebe zu, schon öfter gehört zu haben, dass wir mit unserer Ernährung kaum …

Fluffy sourdough pancakes

Last weekend we enjoyed wonderful fluffy sourdough pancakes for breakfast. Some of them we still refined with blueberries and ate them together with fried egg, fried bacon and maple syrup. The recipe for the pancakes was my former standard recipe, but I added sourdough to the dough and let it soak overnight. Thus, during the night the phytase could do its job, break down the …

Fluffige Sauerteig-Pancakes

Letztes Wochenende haben wir uns wunderbare fluffige Sauerteig Pancakes zum Frühstück schmecken lassen. Einige davon haben wir noch mit Blaubeeren verfeinert und sie zusammen mit Spiegelei, gebratenem Bacon und Ahornsirup verspeist. Das Rezept für die Pancakes war quasi mein ehemaliges Standardrezept, jedoch habe ich den Teig mit Sauerteig verfeinert und diesen über Nacht einweichen lassen. Somit konnte in der Nacht die Phytase ihr Übriges tun, …

Why (saturated) fats are important

This post is a big concern for me personally! As far as I remember, I always liked especially the fat part of the food: rice and potatoes with butter, the fat from meat, cakes and porridge with cream and breads with butter, nut puree and so on. (But be careful, I’m not talking about factory fats, potato chips and milk chocolate!) I had actually heard …